Eine Rarität sucht einen neuen Besitzer

Audi Coupé GL 1,6

Ein sehr seltenes, nicht in Prospekten beworbenes Audi Coupé GL der ersten Serie mit dem 1,6 l Vierzylinder (MBK: YN). Obwohl nur mit 75 PS ausstaffiert, ist dieses Coupé sehr flott unterwegs und macht viel Spaß.

Es befindet im unverbastelten Originalzustand, auch wenn er aktuell im attraktiven Rallye-Look geschminkt ist. Dieser wurde aber nur mit Aufklebern und Kfz-Folie aufgebracht und ist rückstandslos zu entfernen. Zusammen mit den serienmäßigen kleinen Doppelscheinwerfern hat er sehr viel Ähnlichkeit mit seinen legendären Rallye-Verwandten und der Blick über die Motorhaube mit den Audi Sportfarben geben ein wenig das wieder, was u.a. Michele Mouton damals bei den Rennen stets vor Augen hatte. Ein wenig Illusion zum Träumen.

Nicht nur das Publikum der RetroClassic in Köln war begeistert, sondern auch bei der Teilnahme an der Köln Historic 2018 war es ein wahrer Hingucker.

Hier sind erst mal die Facts:

Audi Coupé GL
1,6 Liter, 55 kW (75 PS)

Technische Daten

Erstzulassung 10.1981
Farbe Alpinweiss L90E
Laufleistung 129.000 km
HU 08/2019
Innenraum GL-Ausstattung, Karovelours azur (blau)
Extras Mono-Radio, Original Audi-Kurzstabantenne (Fuba), Audi Aluminiumräder 13 Zoll werden mitgegegeben, Spiegel rechts, 4+E-Getriebe
Motor 4-Zylinder Reihenmotor, Kennbuchst. YN
Hubraum 1577 ccm
Leistung (kW / PS) 55 / 75
Gemischaufbereitung 1B3 Vergaser
Getriebe 4+E-Schaltgetriebe
Antrieb Frontantrieb
Bremse vorne / hinten Scheiben, Trommeln
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Produktionszeitraum 10/80 bis 07/81
Produzierte Stückzahl 966
Audi Coupe GL 75 PS B2

Das Audi Coupé GL wurde mit dem 1,6 Liter-Motor nur im Modelljahr 1981 angeboten.

Audi Coupé GL 1,6 Liter Typ 81

Da das Fahrzeug so gut wie gar nicht beworben wurde, sind nur 966 Stück produziert worden!


1981 wurde dieses elegante Coupé, welches damals fast doppelt so viel kostete wie ein Golf 1, in Limburg an der Lahn ausgeliefert. Die Erstbesitzerin, eine ältere Dame, zog Ende er 90er nach Flensburg (2. Briefeintrag), danach wechselte das Fahrzeug zur Nichte der Erstbesitzern (3. Briefeintrag), die dann 2000 wieder zurück ins Rheinland nach Meckenheim zog (4. Briefeintrag), wo der jetzige Besitzer es 2003 erwarb.

Serienmäßig mit komfortablen Velour-Innenraum in Azur, Bronze-Verglasung, Halogen-Hauptscheinwerfern, 4+E-Getriebe und Holzschaltknauf.

Als Extra-Ausstattung hatte es ab Werk ein Monoradio mit Lautsprecher im Instrumententräger und Kurzstabantenne, einen rechten Außenspiegel sowie die typischen Waffeleisen Alufelgen (Diese werden mitgeliefert).

Ich nahm es in meine kleine Sammlung auf und bewegte es die Jahre sehr wenig. Längste Tour war 2005 an seine Geburtsstätte nach Ingolstadt zum 25. Jubiläums seine großen Bruders, dem Urquattro.

Vergangenes Jahr war es dann soweit, ich habe ihn komplett überholt und endlich mal richtig aufbereitet. Die Liste der Arbeiten ist lang:
- Reifen (original Waffeleisen-Alufelgen werden mitgeliefert)
- Zylinderkopfdichtung
- Wasserpumpe
- Zahnriemen und Keilriemen
- Ventilschaftdichtungen
- Kupplungsseil
- Auspuffanlage ab Krümmer
- Vergaser überholt
- Schweller re + li geschweißt
- Bremssättel inkl. Scheiben und Klötze vorne neu
- Radbremszylinder hinten neu inkl. Bremsflüssigkeit
- Innenraumreinigung
- neue Stoßdämpfer vorne und hinten bereits 2004 (seitdem max. 2.000 km)

Ende September 2018 hat der Verkäufer mit dem Fahrzeug an der Köln Historic Ausfahrt teilgenommen und das Coupé 400 km gefahren. Der Wagen läuft also tadellos und zuverlässig.

Er trennt aufgrund einer Neuanschaffung von dem schönen Stück, aber Prioritäten und Platz bedingen es einfach.

Wer also ein seltens Stück Audi Geschichte in tollem Zustand sucht, ist hier genau richtig. Allerdings handelt es sich hierbei nicht um einen makellosen Neuwagen, sondern ein Fahrzeug mit der Patina eines benutzen Wagens. Der Lack die ein und andere Macke und ausgebesserte Stellen. Aber das kann bei einer Besichtigung alles angeschaut werden, um die ich vor Preisverhandlungen bitte. Die Preisvorstellung liegt bei:

6.900 EUR

Anfragen können gerne über das Kontaktformular gestellt werden und werden an den Verkäufer weitergeleitet. Der Website-Betreiber haftet nicht für eventuelle Mängel oder Fehler in der Fahrzeugbeschreibung.

Bilder sagen mehr als Worte


ebenfalls interessante seiten

Audi 80 Typ 81 B2
Audi 80

Die Keimzelle der Typ 81/85 Baureihe war der Audi 80, der ab 1982 mit dem quattro-Antrieb ausgestattet die erste Großserien-Allrad-Limousine der Welt war.
> In den Audi 80 einsteigen...

Audi 90 Quattro B2
Audi 90

Der Audi 90 löste ab 1984 die luxuriösen Audi-80-Modelle mit Fünfzylinder-Motoren ab und trat in Konkurrenz zu Modellen aus Untertürkheim und München.
> In den Audi 90 einsteigen...

Kaufberatung Typ 81/85
Kaufberatung

Alles, was Sie wissen sollten, wenn Sie sich einen Audi Typ 81/85 anschaffen möchten. Wir sehen hinter das oft hübsche Blechkleid.

> Alle Schwächen aufdecken...


Kontakt

Sie haben Interesse?
Schreiben Sie mir gerne:

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren